Mitfliegen – ein Traum wird wahr

Hinweis: Auf Grund der aktuellen Corona-Situation dürfen wir derzeit weder Gäste auf unserem Flugplatz begrüßen noch das Mitfliegen als Gast bei uns ermöglichen. Sobald sich dies ändert, werden wir diese Seite aktualisieren. (Stand: 30.08.2020)
Gerne können Sie uns aber schon einmal bei Fragen unter info@sfvbw.de kontaktieren. 

 

Wer möchte das Allgäu nicht auch einmal aus der Luft betrachten? Aus eigenem Antrieb oder als Geschenk! Sie können jederzeit bei uns vorbeikommen und eine Runde mitfliegen. Wir fliegen jedes Wochenende und an Feiertagen zwischen März und Oktober, wenn das Wetter mitspielt.

Für die sogenannten „Einführungsflüge“ gelten folgende Tarife: Preisregelung Einführungsflüge

Aus eigenem Antrieb mitfliegen

Kommen Sie einfach direkt zu uns an den Segelflugplatz. Dort angekommen, am besten zu der kleinen Menschenansammlung bei dem „weißen Startwagen“ hinzustoßen und nachfragen. Sie sind sich unsicher, ob das Wetter passt oder heute Flugbetrieb stattfindet? Dann rufen Sie uns doch gerne an: 08247 31434 (nur wochenends besetzt, ggf. etwas länger klingeln lassen)

Mitfliegen als Geschenk

Sie möchten ein „Einführungsflug“ verschenken und suchen noch eine passende Karte. Kein Problem! Gerne schicken wir Ihnen kostenlos eine passende Karte zu. Um dem Geschenk trotzdem eine persönliche Note zu verleihen, können Sie die Rückseite der Karte frei gestalten. Kontaktieren Sie uns hierfür am besten einfach unter unserer E-Mail-Adresse info@sfvbw.de

Geschenkkarte Segelfliegen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann ich eine Geschenkkarte beantragen und wie lange dauert dies?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail (info@sfvbw.de) und schicken uns Ihre Adresse am besten direkt mit. Bitte teilen Sie uns auch mit, wie viele Karten Sie benötigen. Danach schicken wir Ihnen die Geschenkkarte postalisch zu. Natürlich ist dies für Sie vollkommen kostenlos. Bitte beachten Sie, dass wir kein wirtschaftlicher Betrieb sind und unser E-Mail-Postfach aus zeitlichen Gründen nicht jeden Tag kontrollieren können. Wir versuchen trotzdem Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten. In der Regel senden wir Ihnen die Geschenkkarte binnen einer Woche zu.

Wie lange dauert ein „Einführungsflug“? Kann ich die Zeit selbst bestimmen?

Im Durchschnitt dauern die Einführungsflüge zwischen 15 und 25 Minuten. Nachdem wir uns lautlos ohne Motor durch die Luft bewegen, sind wir stark von den Wetterbedingungen am Flugtag selbst abhängig. Daher können wir leider keine Mindestflugzeit für Ihren Mitflug garantieren. Unsere Piloten versuchen jedoch trotzdem Ihre (zeitlichen) Wünsche zu berücksichtigen. Beim Segelflug gilt es jedoch noch viele weitere z.B. sicherheitsrelevante Faktoren zu berücksichtigen. Daher müssen im Zweifel die Abläufe im Flugbetrieb von unseren Piloten höher priorisiert werden, um allen Gästen und Piloten maximalen Flugspaß bieten zu können. Wir hoffen Sie haben beim Mitfliegen dafür Verständnis.

Was kostet ein Flug und wie kann ich bezahlen?

Die Kosten für einen Einführungsflug sind zeitabhängig und decken im Wesentlichen die Kosten, die uns als Verein enstehen: Preisregelung Einführungsflüge. Bezahlen können Sie nach dem Flug ganz bequem bar an unserem weißen Startwagen. Nachdem wir Ihnen nur die wirklich geflogene Zeit berechnen möchten, stellen wir daher auch keine vorab bezahlten Gutscheine aus.
Sofern nicht ausdrücklich anders gewünscht, wird der Einführungsflug als Windenstart ausgeführt. Bitte beachten Sie, dass für die Startart Flugzeugschlepp ein entsprechend berechtigter Pilot am Flugplatz sein muss. Da nur eine Hand voll Piloten in unserem Verein diese spezielle Berechtigung besitzen, bitten wir Sie in diesem Fall vorab mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wann kann ich vorbeikommen? Muss ich einen Termin vorab ausmachen?

Generell fliegen wir zwischen März und Oktober an jedem Samstag oder Sonntag sowie Feiertagen, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Nachdem ein Flugtag viel Vorbereitung bedarf, bietet es sich an erst gegen Mittag bei uns vorbeizukommen. Wenn Sie mitfliegen möchten, brauchen Sie in der Regel keinen extra Termin mit uns ausmachen. Es bietet sich jedoch an ausreichend Zeit mitzubringen, da wir für Sie extra einen Piloten bereitstellen werden. Wenn sich alle Piloten in der Luft befinden, kann dies auch mal etwas dauern. Wir versuchen trotzdem Ihren Mitflug bei uns bestmöglich in den regulären Vereinsbetrieb zu integrieren.

Wo kann ich mich noch weiter informieren?

Vor Ihrer Ankunft bitten wir zu Ihrer eigenen Sicherheit, sich mit unserem Verhaltensregeln Flugplatz vertraut zu machen.
Wenn Sie Interesse an der Technik des Segelfliegens haben, empfehlen wir einen Blick auf die Seite der Segelflug Grundausbildung.
Bei allen weiteren Fragen rund um das Mitfliegen stehen wir Ihnen gerne unter unserer E-Mail-Adresse info@sfvbw.de zur Verfügung.